AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Wasserbetten Studio Minden

Inhaberin: Anita Sageder (Stand 01.01.2013)


1. Geltungsbereich
Nachstehende Regelungen gelten für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Firma Wasserbetten Studio Minden, Inhaberin Anita Sageder, die auf einem Vertragsabschluss über den Webshop www.wasserbetten-minden.de basieren.

Wasserbetten Studio Minden
Inhaberin: Anita Sageder
Marienstr. 38a
32427 Minden
E-Mail: mail@wasserbetten-minden.de
Telefon: 0571-8294550
Fax: 0571-8294552
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE812841166
Zuständige Finanzbehörde: Finanzamt Minden


1. Zustandekommen des Vertrags
Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt folgende Schritte. Nachdem der Kunde einen Artikel und die Artikelanzahl ausgewählt hat, kann der Kunden diesen Artikel mittels eines Mausklicks auf den Button "In den Warenkorb" in den selbigen legen. Nachfolgend kann der Kunde noch weitere Artikel aus dem Shop auswählen und seinem Warenkorb hinzufügen. Per Klick auf den Button "Warenkorb", kann der Kunde seine gewählten Waren jederzeit einsehen und auf mögliche Eingabefehler überprüfen und dort die gewählte Menge durch Eintragen oder Überschreibung der Angaben im Eingabefeld korrigieren. Durch einen Mausklick auf das Stornierungsfeld neben der Mengenangabe der jeweiligen Ware, kann der Kunde seine Ware aus dem Warenkorb wieder entfernen. Wenn alle gewählten Artikel im Warenkorb liegen, kann der Kunde per Klick auf den Button "zur Kasse" die Bestellung fortsetzen. Auf der folgenden Seite kann der Kunde sich entweder als Bestandskunde mit seinem Kontodaten anmelden oder die Option "Als Gast einkaufen" oder "Registrieren und zur Kasse gehen" wählen. Unter der Option "Registrieren und zur Kasse gehen" hat der Kunde die Möglichkeit ein Kundenkonto zu erstellen. Bei der Option "Als Gast einkaufen" kann der Kunde seine Kundendaten angeben ohne ein Konto zu erstellen. Seine Angaben muss der Kunde durch Anklicken des Buttons "Als Gast einkaufen" oder „Registrieren und zur Kasse gehen“ bestätigen. Auf der folgenden Seite wählt er die von ihm gewünschte Zahlungsmethode mittels Anklickens des dafür vorgesehenen jeweiligen Auswahlfeldes aus und bestätigt diese durch Anklicken des Buttons "Kaufen". Sofern dem Kunden für seine Bestellung verschiedenen Versandarten zur Verfügung stehen, kann er die von Ihm bevorzuge auf der folgenden Seite durch Anklicken des jeweiligen Auswahlfeldes wählen. Im Anschluss kann er seine Auswahl durch einen Klick mit der linken Maustaste auf den Button "Kaufen" bestätigen. Auf der folgenden Seite erhält der Kunde eine Übersicht der gewählten Waren, sowie der anfallenden Kosten und der gewählten Zahlungs- und Versandart und seiner Liefer- und Rechnungsadresse. Durch Anklicken des Buttons "Adresse ändern" kann er die Adressdaten verändern. In einem dafür vorgesehenen Eingabefeld, kann der Kunde einen Zusatzinformationen zur Bestellung abgeben. Das Kommentarfeld dient ausschließlich der Abgabe von Verbesserungsvorschlägen und Anregungen. Ein dort eingegebener Text wird zu keinem Zeitpunkt Vertragsbestandteil oder – inhalt. Gleichfalls kann der Kunde an dieser Stelle die AGB des Wasserbetten Studio Minden einsehen und diese durch das Setzen eines Hakens in dem dafür vorgesehenem Eingabefeld als Vertragsbestandteil akzeptieren und deren Kenntnisnahme zu bestätigen. Durch ein Anklicken des Satzes "Bitte lesen uns bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen" mit der Maustaste gelangt der Kunde zu den AGB. Bis zu diesem Zeitpunkt kann der Kunde die Bestellung ändern oder abbrechen. Eine Änderung (z.B. zur Berichtigung eines Eingabefehlers) ist durch einen Klick auf den "Zurück" Button im dafür vorgesehenen Bereich des Internetbrowsers und die Editierung oder Überschreibung der Angaben auf der jeweiligen Unterseite in den vorgegebenen Formularfeldern möglich. Abgebrochen werden kann die Bestellung jederzeit durch das Schließen des Browserfensters. Für den Abschluss der Bestellung gibt der Kunde mit einem Klick auf den Button "zahlungspflichtig bestellen" sein verbindliches Angebot ab. Im Anschluss daran erhält der Kunde die Vertragsbestätigung sowie Mitteilung über seinen Bestellstatus und die Bankdaten des Wasserbetten Studio Minden. Gleichzeitig nimmt das Wasserbetten Studio Minden das Angebot des Kunden an. Der Vertragstext wird von dem Wasserbetten Studio Minden gespeichert. Ein Kunde der sich bei dem Wasserbetten Studio Minden registriert hat, kann über sein Benutzerkonto alle Vertragsbestandteile mit Ausnahme der AGB abrufen; die AGB werden dem Kunden mit der Auftragsbestätigung übermittelt.

Ein nicht registrierter „Gast“-Kunde kann die Vertragsbestandteile am Ende des Bestellungvorganges nicht mehr einsehen, allerdings enthält die vom Wasserbetten Studio Minden an den Kunden gesendete Auftragsbestätigung alle Details des Vertrages.

Bei Aufträgen mit Lieferungen an Dritte, gilt der Besteller als Auftragsgeber, soweit keine anderweitige ausdrückliche schriftliche Vereinbarung getroffen wurde.

Mit der Auftragsbestätigung, welche das Wasserbettenstudio Minden per E-Mail versendet, wird der Kunden darüber informiert, dass seine Bestellung bei dem Wasserbetten Studio Minden eingegangen ist er wird alle erforderlichen Informationen zur Abwicklung des Vertrages hingewiesen. Der Auftragsbestätigung kann der Kunde die Vertragsbestimmungen mitsamt Widerrufsbelehrung und AGB entnehmen, sowie selbige speichern oder ausdrucken. Die zugrunde liegenden AGB sind vor und bei Vertragsschluss unter dem Link "Bitte lesen uns bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen" abrufbar, sowie speicher- und druckbar.

2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene EMail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 Euro. Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Lieferbedingungen
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Lieferung auf Rechnung oder Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung in den Versand.

6. Zahlungsbedingungen Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung, per Lastschrifteinzug oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

8. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IPAdresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Wasserbetten Studio Minden
Inhaberin: Anita Sageder
Marienstr. 38a
32427 Minden
E-Mail: mail@wasserbetten-minden.de
Telefon: 0571-8294550
Fax: 0571-8294552

Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand Minden vereinbart.

Zusätzlich bieten wir Ihnen im Wasserbetten-Studio Minden die Wäsche Ihrer Oberbetten, Kissen und Wasserbettenauflagen innerhalb von 2-3 Stunden an.

Sie erhalten eine persönliche und kompetente Beratung durch Anita Sageder und Volker Eickmeyer.